Hier können Sie sich in unser Gästebuch eintragen.

Beitrag schreiben

 
#17 27.01.2010 - 20:23 Uhr Heinz Weisser Email
Liebe Kolleginnen und Kollegen,
der Betriebsrat von BIZERBA Balingen steht hinter Euch und wird Euch auch solidarisch unterstützen. Es ist eine schreiende Ungerechtigkeit, wenn in diesen Krisenzeiten nicht die Arbeitsplätze im Vordergrund stehen, sondern die Profitmaximierung durch Verlagerung der Produktionsstätten.
„Eigentum verpflichtet!“ Wo bleibt die soziale Verantwortung gegenüber den Beschäftigten, ihren Familien und dem Standort Reutlingen? Die Bedrohung so vieler Existenzen kann und darf nicht geduldet werden.
Euer Kampf für den Verbleib der Arbeitsplätze setzt ein wichtiges Zeichen. Wir unterstützen Euren Arbeitskampf und werden Euch gerne im Kampf gegen den Ausverkauf eurer Arbeitsplätze unterstützen.
Wir wünschen Euch viel Kraft und Durchhaltevermögen!

Mit freundlichen und solidarischen Grüßen
Heinz Weisser
BRV-BIZERBA Balingen
 
#16 27.01.2010 - 13:30 Uhr IG Metall Albstadt Homepage Email
Liebe Kolleginnen und Kollegen,
die IG Metall Albstadt erklärt sich solidarisch mit eurem Kampf zum Erhalt der Arbeitsplätze in Reutlingen. Euer Abstimmungsergebnis für den Streik und eure Kampfbereitschaft ist vorbildlich für andere Belegschaften in der Region, die in einem ähnlichen Abwehrkampf stehen. Wir werden euch mit den uns zur Verfügung stehenden Mitteln in eurem Kampf gegen den Ausverkauf eurer Arbeitsplätze unterstützen. Euer Kampf ist aber auch ein Streit gegen die grenzenlose Profitgier der Kapitalisten.

Mit freundlichen und solidarischen Grüßen
IG Metall Albstadt
Walter Wadehn
1. Bevollmächtigter
 
#15 26.01.2010 - 12:53 Uhr Michael Kohfink
Liebe Kolleginnen,Liebe Kollegen,Lieber Michael
Auch wir Stoller stehen hinter euch und werden euren Streik natürlich hautnah mit unterstützen.
Stoll Belegschaft, BR und Vertrauenskörper
 
#14 22.01.2010 - 09:40 Uhr Herbert Hepper Email
Liebe Kolleginnen und Kollegen,
wir bewundern Euren Kampf um den Standort und eure Arbeitsplätze, es lohnt sich zu streiten, das wissen wir aus Erfahrung.
Also weiter so, wir sind an eurer Seite.

Für den BR und VK

Karl und Herbert
 
#13 21.01.2010 - 11:53 Uhr Jens Junginger Homepage Email
Der italienische Ankündigung bei ARLT das Licht auslöschen zu wollen und der Annahme, dass die Belegschaft darunter einknicken wird, ist die ermutigende Zusage entgegenzuhalten, :
„das geknickte Rohr wird er nicht zerbrechen, den glimmenden Docht löscht er nicht aus“.
So der Prophet Jesaja in der Bibel (Kapitel 42, Vers 3).
Mit solidarischen Grüßen Jens Junginger
 
#12 18.01.2010 - 21:55 Uhr Torsten Meier Email
Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen,

solidarische Grüße aus den verschneiten Brotterode. Der Betriebsrat von ALBD wünscht Euch für den morgigen Warnstreik viel Erfolg. Kämpft für den Erhalt unserer Arbeitsplätze! Was heute in Reutlingen passiert, kann morgen bereits in Brotterode fortgeführt werden.

In diesem Sinne
LG Torsten Meier
BR-Vorsitzender
Automotive Lighting Brotterode GmbH
 
#11 18.01.2010 - 14:25 Uhr Jürgen Sokolov Email
Liebe Kolleginnen und Kollegen
Friedrich Schiller sagte: Verbunden sind auch die Schwachen mächtig !
Unsere Solidarität gehört euch, denn wer weiss, wer diese als nächstes brauchen kann !!!
Viele Grüsse und nach mehr Kraft sendet euch die
Belegschaft, BR und VK von MAG CORCOM Rottenburg GmbH.
 
#10 15.01.2010 - 10:23 Uhr Jens Junginger Homepage Email
Liebe Kolleginnen und Kollegen,
die Wirtschaft ist für den Menschen da. Der Wert Eurer - langjährigen, engagierten und erfolgreichen - Arbeit hat Automotive Lightning RT zu dem gemacht was es geworden ist. Auf dass den Verantwortlichen von A... Lightning !!! ein Licht aufgehen möge. Ihr verdient die Wertschätzung, Anerkennung und jetzt braucht ihr Unterstützung und Stärkung. Ich bin bereit zu tun, was ich tun kann. Ihr habt meine Solidarität. Ich stelle Euch noch meinen Kundgebungsbeitrag zur Verfügung - ein kleines Zeichen.
Euer Jens Junginger; Wirtschafts- und Sozialpfarrer
 
#9 14.01.2010 - 21:08 Uhr Klaus Lorenz BER Bosch/Bühl
Liebe Kolleginnen und Kollegen,

Ich wünsche Euch viel Kraft und Erfolg bei Euerem Kampf um die Arbeitsplätze.
Mit solidarischem Gruß

Klaus
 
#8 14.01.2010 - 17:09 Uhr Joachim Bohn Email
Hallo KollegInnen
Ich/Wir wünschen euch ein erfolgreichen Kampf um eure Arbeitsplätze wer weis wann unsere vor dem aus stehen?" Denn wer kämpft kann verlieren, wer nicht kämpft hat schon verloren".Unsre Abwehr wird immer schwerer aber wir dürfen nicht aufgeben irgenwann werden Wir gewinnen.
Viele grüße von den Betriebsräten und Vertrauensleuten von Bosch Murrhardt.
Glück Auf
 
 

Einträge: 2037 - Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204

Zurück zu Homepage ALRT